Überspringen zu Hauptinhalt

CORRADI ALBA Ein leistungsstarkes Modell

Alba ist eine bioklimatische Pergola mit Aluminium-Lamellen, die über eine Fernbedienung auf bis zu 150° ausgerichtet werden können. So lassen sich die erwünschte Lichtintensität und Luftmenge regulieren. Im vollständig geschlossenen Zustand ist die obere Abdeckung gegen Regen beständig und das Wasser läuft über die seitlichen, in den Säulen integrierten Regenrinnen ab.Die Lamellen sind gebogen und wurden so entwickelt, dass das Wasser seitlich abläuft, auch wenn sie nach einem Gewitter geöffnet werden.

Beschreibung

Die bioklimatische Pergola Alba hat eine minimalistischen Architektur und ist mit den innovativsten technischen Möglichkeiten ausgestattet. Hierzu zählen beispielsweise die Sonnenschutzlamellen aus Aluminium, die per Fernbedienung bewegt werden und das Erzielen des idealen Klimas in der Pergola gewährleisten. Tatsächlich lassen sich der Lichteinfall und die Belüftung im Eintritt und somit die Temperatur des darunter befindlichen Bereichs in Abhängigkeit von der Lamellenposition regulieren.

Halbgeschlossen und geneigt reflektieren die Lamellen die Sonnenstrahlen nach oben und kreieren interne Schattenspiele sowie einen bemessenen Luftdurchfluss, die Alba zur idealen Lösung für all diejenigen machen, die den Outdoor-Bereich auch an heißen Sommernachmittagen und in besonders warmen Stunden genießen möchten. Vorgesehen für den maximalen Winkel von 150° öffnet sich das bioklimatische Dach vollständig und kreiert somit einen angenehmen Kompromiss zwischen In- und Outdoor.

Nachts erleuchtet Alba dank dem in die Lamellen integrierbaren LED-Beleuchtungssystem, das jede Situation diskret und elegant erhellt. Die regulierbare Lichtintensität unterstreicht die momentane Stimmung und schenkt sanften Frühlingsabenden ganz nach Wunsch spritzige Geselligkeit oder aber gedämpfte Intimität. Und wenn die erste Brise der Saison spürbar wird, genügt es, die Lamellenöffnung zu verkleinern und den seitlichen Verschluss, der auf Wunsch die Pergola ergänzt, herabzulassen, um noch besser vor Luftzügen und der Witterung geschützt zu sein. Vertikale Verschlüsse, Glasschiebetüren  oder Kunststoffmaterialien, die mit Alba kompatibel sind, wurden eigens entwickelt, um den Innenbereich der Pergola auch bei Regen und intensivem Wind zu schützen und integrieren sich in die Konstruktion, ohne ihre besonders puristischen Formen zu beeinträchtigen.

Max. Breite Einzelanlage 4,50 m
Max. Ausfall 6,05 m
Max. Fläche pro Einzelanlage 27 m²
Zusätzliche Steuerungsmöglichkeiten Funk
Einsatz Sonnen-, Regen- und Windschutz
An den Anfang scrollen 1