Überspringen zu Hauptinhalt

CORRADI IMAGO Die Pergola die Wohnraumatmosphäre schafft

Stellen Sie sich einen Raum vor, in dem Innen- und Außenbereich miteinander verschmelzen und gegenseitig ergänzen – Imago ist ein Projekt von Corradi, das aus einer vollkommen neuen Nutzungsvision des Outdoor-Bereichs heraus entstanden ist. Imago ist die Interpretation des Outdoor-Bereichs als Raum, der außerhalb des Hauses bewohnt wird. Imago ist eine  bioklimatischen Pergola aus Aluminium, die mit Sonnenschutzlamellen ausgestattet ist . Die drehbaren Lamellen schaffen zu jeder Jahreszeit ein besonders komfortables Ambiente, da das Sonnenlicht anhand der unterschiedlichen Neigung kontrolliert wird. Der darunter liegende Bereich wird dadurch belüftet und damit die Temperatur reguliert.

Beschreibung

Imago ist eine Pergola mit verstellbaren Lamellen bis zu 135 °, die mit ihren strukturellen Details eigenständig ist: Bodenbelag, Pfeiler, Balken, die voller architektonischer Kontinuität miteinander im Einklang stehen. Der Innenbereich von Imago kann in Abhängigkeit von der vorgesehenen Funktion entsprechend moduliert werden. Dies ist nicht zuletzt dank dem Modul Closet möglich – ein abgetrennter Bereich, der als Umkleidekabine, Abstellraum für Stühle und Liegen, Garderobe oder Geschirr verwendet werden kann.Das Modul Closet besteht aus einer Teilung aus festen und verschiebbaren Brise Soleil-Paneelen, die an einem zusätzlichen Zwischenbalken befestigt sind. Es gibt viele Optionen und Zusatzmodule wie feste Seitenwände, verschiedenen Seitenmarkisen und Glasschiebeelemente, die aus einer Pergola einen Wohnraum entstehen lassen.

Integration und Flexibilität kennzeichnen auch die zahlreichen Konfigurationen, die Imago in Sachen seitliche Verschlüsse ermöglicht:

  • Vollkommen über den gesamten Umfang offen – zur Gewährleistung einer vollständigen Durchlässigkeit
  • Geschlossen mit Glasschiebetüren
  • Geschlossen mit Brise Soleil Aura
  • Geschlossen mit vertikalem Screens mit durchsichtigem Tuch
  • Doppelter Verschluss mit Verglasungen und vertikalen Screens
  • Geschlossen durch dem Einsatz fester Elemente, all dies wird derzeit geprüft.

Abgerundet wird das Optional-Angebot, das Imago zu einem eigenständigen Pavillon macht, durch die Entwicklung unseres neuen, 17,5 cm hohen Bodenbelags, der den Ausgleich von Höhenunterschieden von bis zu 4 cm ermöglicht und in verschiedenen Typen erhältlich ist. Auf Anfrage ist Imago auch ohne Bodenbelag und mit Abfluss auf allen Seiten verfügbar.
Imago ist mit dem Motorantrieb Master vorverkabelt (Somfy auf Anfrage).

Zusatzausstattung
Außenbereiche so gestalten dass sie fast über das ganze Jahr genützt werden können, ist für Corradi keine Herausforderung, sondern das ist was wir seit fast 40 Jahren täglich tun. Die in die Pergotenda® und in die Lamellendächer (Bioclimatic) integrierten seitlichen Verschlüsse sowie, die Beleuchtung und die Zusatzausstattungen wie Böden und Vorhänge sind nicht nur einfache Details sondern wichtige Bestandteile. Hier eine Übersicht der beliebtesten Zusatzelemente:

Senkrechtmarkisen

Ermetika® Cristal XL ist die von Corradi konzipierte Senkrechtmarkise. Sie schützt vor Feuchtigkeit, ist auch gegen starken Wind gesichert und kann geöffnet bleiben, ohne zu zerreißen. Ermetika® Cristal XL kann größere Flächen von bis zu 5m Breite mit 100% Cristal-Gewebe (Seitliche Textilstreifen sind nicht notwendig verschließen.

Diffusa ETK® XL ist die vertikale windfeste Senkrechtmarkise von Corradi, die aus filtrierenden
bzw. verdunkelnden Geweben gefertigt ist, und also vor Einblicke und Lichteinfall
schützen.

The Fabric Magiko, ein vertikaler, filternder Schutz von Corradi, der die Welt der Verschlüsse revolutioniert. Aufgrund ihrer hoch entwickelten Proportionen gelingt es den Schienen, der gesamten Konstruktion bei vollkommener Witterungsschutzgarantie eine gewisse Leichtigkeit zu verleihen. The Fabric Magiko kann sich in der gewünschten Höhe sowohl beim Öffnen als auch beim Schließen blockieren lassen und somit den vorgesehenen Schatten-, Licht- und Lufteintritt gewährleisten. Im Gegensatz zu anderen Schiebesystemen auf horizontaler Achse wie die Glasschiebetüre, lassen sich die Screens mithilfe eines Aufrollsystems vertikal schließen und somit bei vollständiger Öffnung der Pergola komplett verstecken. Es besteht die Möglichkeit, eine LED-Beleuchtung in die Kästen zu integrieren.

The Fabric Brio, so heißt der neue Verschluss, den Corradi entwickelt hat, um vielseitigen Schutz vor Licht und Witterung zu bieten. Durchsichtige, filternde und abdunkelnde Gewebe: die gesamte Tuchpalette von Corradi ist mit diesem Screen kompatibel. Abgerundet wird das Brio-Profil durch ein paar interessante Eigenschaften:

  • ein hochresistentes teleskopisches Verriegelungssystem für eine optimale Tuchspannung
  • ein Schutzgehäuse, das in zwei Versionen erhältlich ist (11 x 12 cm oder 12 x 13 cm)
  • die Möglichkeit der Integration der LED-Beleuchtung im Gehäuse, um einen jederzeit nutzbaren Outdoor-Bereich zu schaffen
  • Motorisierung und Beleuchtung können über eine einzige Fernbedienung gesteuert werden
  • kompakte Schienen mit Abmessungen 6,3 x 3,3 cm
  • seitliche Schiebeprofile mit Einrastsystem, das ohne Schrauben, Dichtungen oder Silikon auskommt – für ein extrem lineares und schlichtes Design

Brio kann mit vielen Corradi-Lösungen kombiniert werden, wobei auch eine teilweise Integration möglich ist, um die Präsenz an der Struktur zu minimieren.
Das serienmäßig mitgelieferte Teleskop- Verriegelungssystem funktioniert am besten am Brio aus dem Gewebe Cristal, wo es eine optimale Tuchspannung ermöglicht und ein versehentliches Anheben des Verschlusses verhindert. Die Verriegelung gleitet auf der Horizontalen und garantiert durch das Vorhandensein von Bestandteilen aus Edelstahl AISI 304 im Mechanismus eine hohe Beständigkeit.Das Bestehen zahlreicher statischer Belastungstests und die herausragenden innovativen Komponenten haben der Brio-Verriegelung ein internationales Patent eingebracht. Wenn Brio hingegen aus abdunkelndem oder filterndem Gewebe hergestellt wird, bleibt das Tuch auch ohne Einfügen der Verriegelung gespannt.

 

Seitenwände aus Glas, Holz und Aluminium

Dank der Schiebeverglasungen können die Modelle der bioklimatischen Pergolen seitlich geschlossen werden, ohne auf die Aussicht
verzichten zu müssen,so dass Sie den Corradi-Außenbereich in vollen Zügen genießen können. Die Verglasungen sind am
Boden verankert und liegen auf Gleitschienen auf.

Aura ist ein Verschlusssystem, das aus Aluminiumpaneelen und Sonnenschutzlamellen besteht. Die Lamellen können aus Aluminium
oder Holz sein. In Kombination mit dem Holz wirkt das Produkt sehr elegant und behaglich. Die Lamellen können fest oder
beweglich und von Hand bedienbar sein. Also kann der Lichtund Lufteinfall in der Outdoor-Struktur auf einfache Weise reguliert
werden.

Weitere Zusatzelemente

Lampen: Die Außenbeleuchtung garantiert einen besonderen Stilakzent für Ihren Outdoor-Bereich. Sie ist nicht nur ein Detail, sondern ein Element, das gewünschte Stimmungen schafft, Emotionen weckt und darüber hinaus den Komfort der Umgebung garantiert, die somit auch abends genutzt werden kann. Tatsächlich schenken Lampen für Pergola den schönsten Erinnerungen ein Gefühl von Wärme und geben Ihnen die Möglichkeit, Ihren Outdoor-Bereich uneingeschränkt, ohne Zeitlimit gefahrenfrei zu genießen. Damit Sie Ihre Freizeit ohne jegliche Einschränkungen ganz nach Ihrem Geschmack verbringen können.
Lamellen-Beleutung – LED-Beleuchtung kann in die Lamellen integriert werden. So wird eine intime und gemütliche Atmosphäre geschaffen, wenn man abends das Outdoor-Leben genießt.
Ray ist ein Leuchtkörper, der am Innenumfang der Pergotenda® oder der bioklimatischen Pergolen oder aber auch alleinstehend (beispielsweise an den Pfeilern angebracht) montiert werden kann. Das weiße, warme Licht wird durch eine Fernbedienung gesteuert und ist dimmbar. Lichtintensität und somit der Beleuchtungsgrad lassen sich also regulieren.
Fusolo ist ein  Spotlight, das mit seinem persönlichkeitsstarken Design an die kultigen Mikrofone der 50er Jahre erinnert.

Fußboden aus Holz oder mit Fliesen (MARAZZI-KERAMIK).

Vorhänge: Dekorativer Vorhang und Sonnenschutz, Maßanfertigung nur in der Höhe, aus 100% Acryl für den Außenbereich.

 

Max. Breite Einzelanlage 5,00 m
Max. Ausfall 6,27 m
Max. Fläche pro Einzelanlage 31,35 m²
Zusätzliche Steuerungsmöglichkeiten Funk
Einsatz Sonnen-, Regen- und Windschutz

Das Produkt Imago wurde in 3 verschiedenen Versionen auf den Markt gebracht.
Gourmet: Diese Version widmet Imago der Küche und dem 360°-Outdoor-Kocherlebnis.
Feeling Good: Sich Zeit nehmen, in einen Wohlfühl-Raum eintauchen – Feeling Good schenkt Ihnen entspannende Momente in einem SPA außerhalb der häuslichen vier Wände.
Dreaming: In den Sternenhimmel blicken, sich geschützt fühlen, einen Film genießen, die Augen schließen, träumen: Dreaming ist die als Schlafzimmer gedachte Version von Imago, eine Provokation, die die Grenzen des Outdoor-Livings in ungeahnte Ferne verschiebt.

An den Anfang scrollen 1